Behandlungswagen und Verbandwagen - Fahrgestell in weiß beschichtet - hochglanzverchromt - oder aus Aluminium-Profilen, Ablageplatten und Korpusplatten aus hochwertigen, weißen, fünfschichtigen Platten, in vielfältigen Ausstattungsvarianten.

Verbandwagen und Behandlungswagen

Behandlungswagen und Verbandwagen bieten wir Ihnen mit unterschiedlichen Merkmalen aus den Wagensystemen Vario - Vario Viva, der Wagenserie 08/16 sowie der Wagensysteme Swingo und Swingo-Clinik in Metall an. Die Wagensysteme sind ausgeführt mit hochglanzverchromten, oder weiß beschichtetem oder Aluminium Fahrgestell - Ablageplatten und Korpusplatten bestehen aus hochwertigen, weißen, fünfschichtigen Platten mit Massivkanten. Alle Schubladen haben leichtgängige Kugel-Teleskop-Führung mit Einrastmechanismus. Die Behandlungswagen und Verbandwagen sind funktionell, flexible und durch das modulare Rastersystem nachträglich erweiterbar.

Die Swingo Verbandwagen und Behandlungswagen bestehen aus einer Holz-Kunststoff-Kombination mit einem Aluminium-Trägerprofil. Platten und Schubladen bestehenn jeweils aus einer Holz-Kunststoff-Kombination. Die Ausführung der Behandlungswagen und Verbandwagen Swingo-clinic 45/60 erfolgt in Metall und ist für Kliniken und Krankenhäuser vorgesehen. Die robuste und verwindungssteife Metallausführung ermöglicht eine höhere Belastung bis 250 kg bei Rollendurchmesser von 150 mm. Weiter sind diese Wagen mit einem Potentialausgleich - POAG-Pin - versehen und bieten dadurch sicheren Schutz für Personen.

 

Zeige 1 bis 30 (von insgesamt 30 Artikeln)